Goldfisch Ensemble

Schulfrei



Warum gibt es drei Verfahren, um eine Gleichung aufzulösen? Warum soll ich wissen, wie ein Kuhmagen gezeichnet wird? Warum wird das Geburtsjahr von Ludwig dem XVI auswendig gelernt? Wann muss man jemals wieder eine Wurzel ziehen?
Schule: Gelitten, gefürchtet, geliebt und verhasst – aber wie sähe ein Tag ohne Schule aus? Was hat Theater mit Schule zu tun und warum lernen wir in der Schule so wenig über das Leben und das Theater? Warum wäre ein Leben ohne Schule langweilig, wo doch Langeweile in der Schule täglich auf dem Stundenplan steht. Was sich die Spieler*innen des Goldfisch-Ensembles für eine Schule der Zukunft wünschen, erforschen sie in ihrer neuen Stückentwicklung, die ganz nah am eigenen Alltag ist. Eine Theatercollage über ungerechte Noten und Gedichtinterpretationen, Mensa-Boykott und WLAN-Router auf der Schultoilette, Vertrauen und Freundschaft, ausflippende Lehrer*innen und genervte Schüler*innen.

Es spielen: Eva Brown, Rosa Haid, Marten Hennig, Laurie Hergenhahn, Vincent Lang, Ruben Palenicek, Lara Seeger, Josie Sopha, Hendrik vom Berg, Flora Wientjes, Lea Wiedenhofer

Leitung: Marina Andrée, Detlef Köhler,
Choreografie: Katharina Wiedenhofer


2019    
 
10.05.2019 19:00 Löwenhof Frankfurt Schulfrei
11.05.2019 19:00 Löwenhof Frankfurt Schulfrei
13.05.2019 11:00 Löwenhof Frankfurt Schulfrei
14.05.2019 11:00 Löwenhof Frankfurt Schulfrei