Bühnenanweisung und Gastspielanforderungen:

Das Stück "Gute Reise" kann im Theater, im kleinen Saal, in der Schule und in vielen anderen Räumen gespielt werden. Das Bühnenbild besteht aus verschiedenen Kisten, Körben und Behältern. Zentrales Bühnenelement ist eine Stellwand 2m hoch, die aus 3 Teilen im Winkel selbst steht und deren Seiten je 1,2m breit sind.

Die Mindestanforderungen sind:
  • eine Bühnengrundfläche von ca 5m Breite und 4m Tiefe, Raumhöhe mindestens 3m
  • Die Menge der Zuschauer*innen richtet sich nach den Sichtlinien auf die Bühnenfläche.
  • Die Gesamtzahl der Zuschauer*innen sollte 90 Schüler*innen nicht überschreiten. (Mehr Zuschauer nach Absprache)
  • Wir benötigen eine Tonanlage für Toneinspielungen, das TheaterGrueneSosse kann ggfs. eine Anlage mitbringen.
  • Wir benötigen mindestens ein Grundlicht auf der Bühnenfläche, bei weiterer Ausstattung leuchten wir verschiedene Lichtstimmungen ein.

  • Der Aufbau und die Vorbereitung benötigen ca. 90 Minuten
    Das Stück dauert ca. 50 Minuten
    Der Abbau benötigt ca. 30 Minuten

    Es wird eine Klassenzimmerversion angeboten, dann benötigen wir:
  • eine Klapptafel.
  • maximal eine Klasse als Zuschauer*innen.
  • wir bringen ein kleines Audioset für die Toneinspielungen mit.


  • 2018    
     
    20.09.2018 09:00 Ludwig Uhland Schule Neu Isenburg Gute Reise
    20.09.2018 10:30 Ludwig Uhland Schule Neu Isenburg Gute Reise
    27.09.2018 09:00 Stadthalle Hofheim Gute Reise
    27.09.2018 11:00 Stadthalle Hofheim Gute Reise