TECHNIK
Bühnenanweisung

Bühne:
Das Bühnenbild besteht aus einem Fahradanhänger, darin sind alle Utensilien und Requisiten untergebracht. Die benötigte Spielfläche ist ca. 4m breit und 3m tief.
Der Spieler liegt zu Beginn unter einer Plane, die ihn und den Fahrradanhänger abdeckt.
Licht:
Wir kommen mit einer weißen/warmen Grundausleuchtung der Bühne aus. Bei vorhandenem Licht benutzen wir dies.
Zeiten:
Der Aufbau und das Einrichten dauert ungefähr eine Stunde.
Die Vorstellung dauert ca. 45 Minuten
Der Abbau benötigt 15 Minuten
Zuschauer:
Die Altersbegrenzung ist ab 6 Jahre. Wir spielen nur vor höchstens 60 Kindern. Die Kinder wirken bei der Vorstellung mit. Alle Kinder müssen eine gute Sicht auf den Boden haben.


Das Stück "Nebensache" kann an an fast allen Orten, auch draußen, auf dem Schulhof, im Freien, in der Scheune oder im Gemeindezentrum gespielt werden.