Das Junge Ensemble

Seit über 15 Jahren produziert das TheaterGrüneSosse mit jungen Laienschauspielern unter professioneller Begleitung Jugendstücke. Das Junge Ensemble hat viele Gesichter gesehen und über ein dutzend verschiedene Stücke und hunderte Aufführungen auf die Bühne gebracht. Mit Testosteron, einem Stück über die männliche Pubertät, gewann es den Preis Karfunkel der Stadt Frankfurt für herausragendes Kinder- und Jugendtheater.

Im Zentrum unserer Arbeit steht, neben der Vermittlung von Schauspieltechniken, der Prozess der Ensemblearbeit von der Materialsammlung über die Improvisation bis zur Vorbereitung der Premiere. Im zentralen Blickpunkt liegt die Gruppe, der Umgang miteinander und der Wille, im Ensemble stark zu werden. Dieser drückt sich letztendlich auf der Bühne aus.

Videodokumentation zum Jungen Ensemble auf www.faustkultur.de








Auszeichnungen

Als besondere Auszeichnung hat das TheaterGrueneSosse - Junges Ensemble von der Stadt Frankfurt den Frankfurter Karfunkel 2011 für die Produktion Testosteron erhalten.

Außerdem wurde das Junge Ensemble mit Testosteron als eine von 8 herausragenden Inszenierungen zum Theatertreffen der Jugend vom 27. Mai bis 4. Juni 2011 nach Berlin eingeladen.

Im Oktober 2012 war das Junge Ensemble mit Exit eine von 6 eingeladenen Produktionen zum bundesweiten Treffen der Jugendclubs an Theatern in Cottbus.

Testosteron war zum Festival Internazionale del Teatro in Lugano/CH vom vom 19.-28. Oktober 2012 eingeladen.

2013 waren wir mit Testosteron Teilnehmer des OFF-ROAD-Festivals in Bonn.